Jazz für Kinder

-Herr Hering, die liebe Frau Gerburg und die Jazzband

-Frau Gerburg verkauft den Jazz

Gerburg Maria Müller als Frau Gerburg

Hering Cerin als Herr Hering

Claus Kiesselbach als Claus mit C

Matthias Debus als TC

Alexandra Lehmler als Froll'n Lehmler

Jazz für Kinder

das sind 2 Programme, die von 4 Profimusikern und einer Schauspielerin auf die Bühne gebracht werden. Grosser Spaß für die ganze Familie ist garantiert.

Wie nebenbei werden sehr viele neue Erkenntnisse über Instrumente, Musik und das Genre Jazz vermittelt.

Die Zielgruppe ist bei beiden Programmen ein Publikum im KiTa und/oder Grundschulalter, aber auch für alle anderen ist grosser Spass garantiert.

Als Band arbeiten wir seit 2007 an unseren Kinderprogrammen und führen sie live auf. Das funktioniert sowohl auf der grossen Festival- oder Theaterbühne, als auch im Turnraum des Kindergartens, auf Stadtfesten oder wo immer man Familien und Kinder trifft. :-)

Herr Hering, die liebe Frau Gerburg und die Jazzband

-ein Mitmachkonzert für kleine und große Leute

Am Anfang sind die Geräusche – Wind, Möwen, Meer, Regen, Gewitter und mitten in diesen Krach kommt ein Elefant aus der Steppe, der tanzen kann. Dadurch finden alle         Instrumente des Jazz-Quartetts von Herrn Hering schließlich zu einer Melodie und schon sind die Kinder mitten im Jazz.

Was ist Jazz? Wie klingt er? Und wie kann man hören, dass es Jazz ist?

Im Gespräch mit den Kindern werden alle diese Fragen musikalisch beantwortet und vor allem am Schluss gibt’s eine herrliche Überraschung, die auch die Lehrer und Lehrerinnen nicht mehr auf ihren Stühlen halten wird.

Frau Gerburg verkauft den Jazz

Frau Gerburg verkauft den Jazz

Beim Jazz für Kinder bleibt sicher kein Fuß still stehen. Moderiert von Gerburg Maria Müller bietet das Mitmachkonzert der Band um Schlagzeuger „Herr Hering“ Cerin viel Musikspaß nicht nur für kleine Zuhörer.

Denn jetzt geht’s zur Sache: Herr Hering und seine Jazzband proben für das wichtige Vorspielen bei der immer geschäftigen, dauertelefonierenden Frau Gerburg von der Agentur „Gerburg & Gerburg.“

Werden sie an die dringend benötigten guten Auftrittsmöglichkeiten kommen? Diese und viele andere spannende Fragen beantwortet ein turbulentes Musiktheaterstück mit viel Jazz für Gross und Klein, bei dem man ganz nebenbei auch noch so manches über diese Musik, ihre Geschichte und die Instrumente erfährt.

Frau Gerburg verkauft den Jazz_by_Rolf_Freiberger.png